Fahrschule Behrens
Leher Heerstrasse 2B
Tel. 04 21 - 23 62 71

Fahrschule Kurze
Hamburger Strasse 167
Tel. 04 21 - 44 20 70

Die inzwischen nicht mehr ganz so neuen Führerscheinklassen gibt es bei uns seit 1999. Wir beschränken uns hier auf die Führerscheinklassen für die wir eine Ausbildung anbieten. Weitere Informationen bekommt man zum Beispiel beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Direkte Links findet ihr unter Links.

  • Klasse A Beschränkt oder Unbeschränkt
    Krafträder mit oder ohne Beiwagen
    Berechtigung zum Führen leistungsunbeschränkter Krafträder erst nach mind. zwei Jahren Fahrerfahrung auf Krafträdern bis 25 kW, nicht mehr als 0,16 kW/kg "Direkteinstieg" in die unbeschränkte Klasse A ab 25 Jahren möglich
    Mit diesem Führerschein kann man ”richtige” Motorräder fahren.
  • Klasse A1
    Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm3 und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW (Leichtkrafträder). Für 16- und 17jährige Leichtkraftradfahrer gilt eine durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 80 km/h.
    Dies ist die Klasse die man früher für die ”Achtziger” gebraucht hat. Heute darf mit dieser Klasse ein ”Motorrad” bis 125cm3 gefahren werden.
  • Klasse B
    Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als 8 Sitzplätzen ausser dem Führersitz (auch mit Anhänger bis 750 kg Gesamtmasse oder bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs bei einer zulässigen Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 3.500 kg)
    Der PKW Führerschein für Fahrzeuge bis 3,5to Gesamtgewicht. Wenn ein Anhänger dazukommt wird es ein wenig kompliziert. Wenn ihr wissen möchtet welche Kombination von Fahrzeug und Anhänger ihr mit einem Führerschein der Klasse B fahren dürft kommt einfach vorbei oder ruft an.
  • Klasse BE
    Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, die nicht in die Klasse B fällt
    Diesen Führerschein braucht man zusätzlich zu der Klasse B wenn man mit grösseren Anhänger fahren mochte.
  • Klasse M
    Zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 cm3 / 45 km/h
    Dies ist der sogenannte ”Rollerführerschein”

[Home] [Fahrschulen] [Führerschein] [Links] [Impressum]